Dr. Achim Doerfer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Bildschirmfoto 2014-05-23 um 12.30.08Geboren in Göttingen – Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie in Göttingen und Freiburg / Br. – Referendariat in Lüneburg, Hamburg und Paris – Gastwissenschaftlertätigkeit und Forschungsaufenthalte an der Cornell Law School, Ithaca/N.Y. und der Harvard Law School – Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Lüneburg und Göttingen – Promotion an der Universität Göttingen – seit 1997 als Rechtsanwalt zugelassen – Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift, Französisch und Italienisch beruflich einsetzbar – Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

  • Jahrelange kommunalpolitische Tätigkeit
  • Bundesvorsitzender der Liberalen Türkisch-Deutschen Vereinigung e.V.
  • Vorstandsmitglied von Machon Moreschet Aschkenas Deutschland e.V. (Institut zur Erforschung des Deutsch-Aschkenasischen Judentums)
  • Ehrenamtliche Lehrtätigkeit im Rahmen des gemeinnützigen Language of Liberty Institute – LLI
  • Dissertation: Die Moral des Rechts – Zur Rechtsphilosophie Lon L. Fullers
  • Autor, Die große Abzocke: Wie Konzerne systematisch die Kunden übers Ohr hauen
  • Autor, Die Steuervermeider: Wie wir um Milliarden betrogen werden
  • Mitautor, Freiheit – gefühlt, gedacht, gelebt, Hrsg. v. Philipp Rösler und Christian Lindner
  • Mitautor, Migranten in der deutschen Politik. Hrsg. v. Marvin Oppong
  • diverse Artikel zum internationalen Schiedsrecht
  • diverse Presseveröffentlichungen (u.a. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Die Welt, TAZ, Süddeutsche Zeitung, Spiegel, Bild Zeitung, WAZ, HAZ, Tagesschau, Heute Journal, Jüdische Allgemeine).
  • aktuelle Veröffentlichung: Achim Doerfer, Die Verjährung im Promotionsrecht, in: Wissenschaftsrecht 45, Heft 3, September 2012, S. 227-247